Achtung, bei Gefahr in Verzug ist folgende Vorgehensweise anzuwenden:

  • Ruhe bewahren und eigene Sicherheit beachten
  • die Anlage nicht in Betrieb nehmen
  • Noteinrichtungen betätigen und Anlage Außerbetrieb nehmen
  • Gefahrbereich sichern und ggf. Absperren / Kennzeichnen
  • Notfalls Rettungskäfte alarmieren und Gefährdungssituation benennen
  • Personen aus dem Gefahrbereich retten und ggf. Erste Hilfe Maßnahmen einleiten
  • Eintreffen der Rettungskräfte / Notdienstes abwarten

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige sind essentiell, während andere uns helfen unsere Webseite und das damit verbundene Nutzerverhalten zu optimieren. Sie können diese Einstellungen jederzeit über die Privatsphäre-Einstellungen einsehen, ändern und/oder widerrufen.

Einstellungen anpassen Alle akzeptieren