Lasttraverse 21 t

Flexible Lasttraverse bis 21 t, Verstellbar im Raster von 200 mm

Diese variable Lasttraverse kann zum Transport von eigenstabilen Lasten verwendet werden. Die obere Aufhängung erfolgt durch 2-Strang-Kettengehänge im Abstand von 3.500 mm. Die unteren Anschlagpunkte sind im Bereich von 4.400 mm bis 8.000 mm nutzbar und können im Raster von 200 mm verstellt werden. Diese Traverse hat eine Tragfähigkeit von max. 21 t. Diese Balkentraverse kann durch die Verstellmöglichkeit begrenzt asymmetrische Lasten heben. Im Mietumfang enthalten sind das 2-Strang-Kettengehänge sowie obere und untere Schäkel. Die erforderlichen Anschlagmittel zur Aufnahme der Last liegen in Verantwortung des Mieters.

 

Informationen für den Transport:

  • Abmaß:                 8.210 mm x 660 mm x 1.035 mm (L x B x H)
  • Eigenmasse:         ca.1.520 kg