Lasttraverse - Flex 3,5 t

Lasttraverse variabel 3,5 t bis 5,6 t für eigenstabile Lasten mit symmetrischen Schwerpunkt

Diese variable Lasttraverse kann zum Transport von eigenstabilen Lasten mit einem symmetrischen Schwerpunkt verwendet werden. Die oberen Anschlagpunkte haben einen Abstand von 4.300 mm und die unteren Anschlagpunkte einen Abstand von 5.600 mm bzw. 7.800 mm. Die Tragfähigkeit der Lasttraverse variiert je nach Aufhängung zwischen 3.500 kg bis zu 5.600 kg. Diese Balkentraverse ist für eigenstabile Lasten mit einem symmetrischen Schwerpunkt ausgelegt.

Informationen für den Transport:

  • Abmaß: 7.820 mm x 260 mm x 500 mm (L x B x H)
  • Eigenmasse: ca. 570 kg